KulturAcker gewinnt den Ökonauten-Wettbewerb 2016

Das Orgateam der KulturAcker Initiative hat neben vier weiteren Gründerinitiativen den Ökonauten-Preis 2016 gewonnen. Dieser wird zum zweiten Mal von Grünhof-Gründungskultur ausgerichtet und richtet sich an Projekte und Start-Ups im Bereich Nachhaltigkeit. Die Gewinner erhalten ein Stipendium von insgesamt 3000€, umfangreiche Coachings für ihr Vorhaben sowie freie Coworking-Plätze im Grünhof für ein halbes Jahr.

Die KulturAcker-Inititive wurde von Clara Stützle vorgestellt, die die Jury mit einem soliden Konzept, Gründererfahrung aus dem Lebensgarten-Dreisamtal und Tatendrang überzeugte. Von allem im KulturAcker-Team nochmal ein ganz herzlichen Dank für Dein Engagement, Clara!

Die vier anderen Gewinner des Ökonautenwettbewerb überraschten durch ihre große Vielfalt. Die Spannbreite ging vom neuen Direktvermarktungskonzept „Berglämmle“ eines Freiburger Junglandwirts über die faire Modemarke „Les Too Late“ bis zum „Ekoneo“-Startup, welches für bessere Einkaufskonditionen von Nonprofitorganisationen bei großen Firmen streitet. Der vierte Gewinner war der in Gründung befindliche Freiburger Unverpacktladen „Glaskiste“. Wir gratulieren allen Vieren ganz herzlich zu den guten Ideen und freuen uns auf anregende Workshops und Kaffeepausengespräche!

grunhof

Quelle: http://gruenhof.org/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s